Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘kreativ’

Ich habe mich an ein größeres Projekt gewagt. Es ist 40 cm x 30 cm groß und ich nenne es „Maritim flowers“

IMG_0548

Read Full Post »

Heute zeige ich Euch eine Herzkette, die ich nach Vorlage aus dem Buch „Himmlische Ideen aus Stoffresten“ genäht habe.

IMG_0504

Naja, meine Herzen sind ein wenig lang geworden. 🙂

Read Full Post »

Heute präsentiere ich zwei Projekte, die ich aus dem Buch „Himmlische Ideen aus Stoffresten“ nachgearbeitet habe. Und hier gelangt ihr zu meiner Rezension des Buches.

Einkaufstasche

Nähtäschchen

Read Full Post »

Herbst02

Nun der Herbstwald noch einmal in Acryl

Größe: 50 x 60 cm auf Leinwand

Read Full Post »

Begonnen habe ich mit einem Minientwurf:

Herbst0101

 

Nicht wundern, ich bin Linkshänder. Ich beginne rechts mit malen, damit ich mit dem Handrücken nicht die Malerei verwische:

Herbst0102

Herbst0103

Herbst0104

Herbst0105

Diese A4-Zeichnung ist der Entwurf zum eigentlichen Bild. Das werde ich dann in Acryl und größer malen. Einige Fehler sind hier noch drin. Ich hoffe, dass ich die später nicht mehr mache.

Read Full Post »

Ja, ich lebe noch. Ich habe mein Blog ganz schön vernachlässigt. Versprochen – ich versuche mich zu ändern.

Heute zeige ich euch mein neuestes Tangle. Es hat eine A4-Größe und war schon recht aufwendig. Aber, es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Tangel

Read Full Post »

Der Alpaka – Poncho

Ich habe das Garn aus Alpakawolle gesponnen. Huh, was für eine Arbeit :). Zunächst mussten die Fasern gewaschen werden. Ich kann euch sagen, das gute Tier muss sich ganz schön im Staub gewälzt haben. Denn was unter dem, zugegen etwas übertrieben, anthrazitfarbenen Etwas herauskam war ein wunderschönes Wollweiß. Die Arbeit hatte sich gelohnt!
Im Wohnzimmer zum Trocknen ausgebreitet lagen dann die weichen Wolken. Von denen war unsere Katze Cleo auch sehr beeindruckt, denn sie lag immer mittendrin.
Dann kam das Spinnen. Das habe ich in Etappen gemacht und somit hat das Ganze doch einige Monate gedauert bis die 700g Wolle verarbeitet waren. Nun war das Garn da und was mache ich daraus? Tja, und da viel mir ein Poncho ein. Gedacht – getan. Und hier ist er:

IMG_1012

IMG_1011

IMG_1010

Ehrlich, ich bin richtig stolz. Alles selbst gemacht, außer den Knopf.  😉

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: